###WK###

Sicherheitstür VST 2

VS-Sicherheitstüren II sind primär als Zugangstüren für Aktensicherungsräume bei Dienststellen im Geltungsbereich der Verschlusssachenanweisung (VSA) vorgesehen. Sie sind gefertigt nach den Technischen Leitlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Einbruchsicherheit: Durch Bauausführung lt. technischer Anforderung BSI TL 03410; geprüft und freigegeben.

Feuerschutz: Rundumlaufender Feuerfalz an der Tür.

Bauart: Doppelwandige, schwere Ausführung aus hochwertigem Stahl. Tür 86 mm stark, Türblatt mindestens 4 mm. Beschläge 65 mm vorstehend. Eine dicke Panzerplatte schützt den Schlossbereich gegen mechanisch wirkende Einbruchwerkzeuge.

Verschluss: Kräftiges Rundbolzen-Zentralriegelwerk, Doppelbart-Sicherheitsschloss (BSI-Zulassung und Schlossklasse 1) mit 2 Schlüsseln (150 mm) serienmäßig sowie mit einem mechanischen Zahlenkombinationsschloss. Jede Türschließung wird durch ein nicht rückstellbares Zählwerk erfasst und registriert.

Lackierung: Lichtgrau, RAL 7035.

Bei allen VS Türen ist die Eckzarge serienmäßig.

Zubehör gegen Aufpreis

  • Elektronisches Zahlenschloss SECU Selo B anstelle des serienmäßigen Zahlenkombinationsschlosses ZKS
  • Einbruchmeldeanlage, bestehend aus Öffnungsmelder, Verschlussüberwachung, Durchbruchüberwachung (Körperschallmelder)
  • Sonderlackierung nach RAL-Farbtönen

Alle Türen ab 1000 mm Breite sind auch in zweiflügeliger Ausführung lieferbar. Sondermaße sind möglich.
Die Zargentiefe (= Mauerstärke) ist standardmäßig 240 mm. Sondermaße sind möglich.
Bei Wandstärken unter 180 mm ist eine Befestigung mittels Verschrauben durch die Zargenbuchsen nicht zu empfehlen. Eine Befestigung sollte daher durch spezielle Winkel nach Absprache erfolgen.

Technik & Details

Datentabelle Sicherheitstür VST 2

Datenblatt (PDF: 1,7 MB) aller VST 2-Modelle

(Dekomaterial nicht im Lieferumfang enthalten; technische Änderungen vorbehalten)

 
 
Abb.: VST 2
Sicherheitstür VST 2

Vertriebskontakt

Wir beraten Sie gerne!

Tel: +49 (0)2772 9651-0
» Ihre Ansprechpartner